Datenschutz

1. Zuständig für Datenschutz
Datenschutzbeauftragter
Lindenstr. 6, 90559 Burgthann
info[ät]mufo-burgthann.de

2. Zuständig für Datenschutz in Bayern
Bayerischer Landesbeauftragter
für den Datenschutz
Postfach 221219, 80502 München
https://www.datenschutz-bayern.de
poststelle[ät]datenschutz-bayern.de

3. Allgemeine Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, wie folgt, einverstanden. Beim Besuch unserer Webseite werden Daten (siehe Punkt 4) anonymisiert gespeichert. Die Speicherung von Daten erfolgt auf  unseren Systemen nach geltenden Datenschutzverordnungen. Unter keinen Umständen geben wir Ihre Daten an  Werbe- oder Datenagenturen weiter. Ihre Daten werden von maximal 3 Personen intern bearbeitet. Wir weisend darauf hin, dass wir zur Datenspeicherung keine Cloud-Dienste verwenden und Ihre Daten nur lokal gespeichert werden; insofern Sie uns eine E-Mail  schicken, wird diese auf IMAP E-Mail Konten zwischengespeichert. Die Datenübertragung auf unseren Webseiten und E-Mail Konten erfolgt ausschließlich verschlüsselt. Grundlage zur Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1 der DSGVO, die die Verarbeitung zur  Auftragsbearbeitung und -abwicklung gestattet. Die Verarbeitung von Eingaben in unser Kontaktformular basiert auf Ihrer Einwilligung, welche Sie jederzeit widerrufen können (siehe Punkt 5).

4. Datenerhebung
Beim Besuch unserer Webseiten werden anonymisierte Daten (Datum, Uhrzeit, verwendeter Browser, Betriebssystem, evtl. IP-Adresse, besuchte Webseiten, aufgerufene Dateien) in Server-Log-Dateien von unserem Provider gespeichert. Diese Daten lassen  keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden nur dann gespeichert, wenn Sie unser Kontaktformular benutzen und bei uns nach geltenden Datenschutzrichtlinien  gespeichert. Sollte keine Geschäftsbeziehung zustande kommen, werden Ihre Daten von uns innerhalb von 4 Wochen gelöscht.

5. Ihre Rechte
Sie haben jederzeit Anspruch auf kostenfreie Einsicht ihres Datenbestandes, Berichtigung und Löschung aller von Ihnen gespeicherten Daten, insofern diese nicht für unsere Buchhaltung, basierend auf geltendem Steuerrecht, gespeichert werden müssen. Wir  weisen darauf hin, dass ihre Daten nur zum Zweck der Kontaktaufnahme, Rechnungsstellung und Buchhaltung (Steuerrecht) gespeichert werden. Kommt keine Geschäftsbeziehung zustande, werden ihre Daten spätestens nach einem Monat, unabhängig von ihrem  Einverständnis, von uns gelöscht.

6. Cookies
Unsere Webseite verwendet teilweise Cookies. Cookies sind Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische Informationen zu speichern, um die Funktion bestimmter interaktiver Elemente zu ermöglichen. Cookies ermöglichen es, die  Nutzungshäufigkeit einzelner Webseiten zu ermitteln, das Verhalten der Nutzung zu analysieren, aber auch unsere Webseite bedienfreundlicher zu gestalten. Cookies werden je nach individueller Einstellung auch nach dem Schließen ihres Browsers gespeichert und  bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen. Sie können in ihrem Browser die Annahme und Verwendung von Cookies einstellen und auch ganz unterbinden. Bitte informieren Sie sich bei dem entsprechenden Softwareanbieter ihres Browsers, wie Sie diese  Einstellungen verändern können. Eine Manipulation ihrer Einstellungen durch uns ist nicht möglich.

7. Google Analytics
Unsere Webseite verwendet teilweise Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Informationen zu Cookies lesen Sie bitte unter Punkt 2. Die durch Google erfassten Informationen über die Nutzung unserer Webseiten werden an einen Server von Google in den USA  übertragen und dort gespeichert. Google Analytics wurde um Code erweitert, der eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen gewährleisten soll. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen  Vertragsstaaten des Abkommens, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Google ist beim „Safe Harbor“-Programm des US- Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und Berichte für uns  zu verfassen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Die  Auswertung von Google-Berichten erfolgt in statistischer Form.